Jugendfestival 2019: BugaUga - Ab in die Steinzeit

Das diesj√§hrige Jugendfestival findet vom 12. bis 14. Juli in Neckarsulm statt. Eine tolle Gelegenheit alte Freunde wiederzutreffen und neue Bekanntschaften mit anderen Kolpingjugenden zu kn√ľpfen. 

Das besondere Extra in diesem Jahr: Der letzte Tag wird gemeinsam mit dem gesamten Kolpingwerk auf der Bundesgartenschau in Heilbronn gefeiert! Denn unser Verband wird 160 Jahre alt!

Mehr Informationen zum Jugendfestival findest du hier.

besinnung. begegnung. taize

Am Ende der Sommerferien noch nichts vor? Noch einmal auftanken, bevor die Schule oder das Studium wieder losgeht? Dann erlebe mit anderen Kolpingjugendlichen ab 16 Jahren vom 1. bis 8. September Tage der Besinnung und Begegnung in Taize.

Mehr Infos im Flyer oder bei Peter.
Anmeldeschluss: Freitag, 26. Juli 2019

BigCityBeat 2019 in Ljubljana

Auch 2019 wollen wir wieder vom 31. Oktober bis 3. November eine gro√üe Stadt in Europa erkunden. Nach 2016 verschl√§gt es uns auch 2019 mal wieder gen Osten. Ljubljana, die Hauptstadt und gleichzeitig gr√∂√üte Stadt von Slowenien, steht diesmal auf dem Programm. Den Ljubljanski Zmaj sollte man hier nicht ver√§rgern, ansonsten ist Ljubljana jedoch eine lebhafte, aber friedliche Stadt. Ob monumentale Bauwerke, entspannende Gr√ľnfl√§chen, alternatives Kulturzentrum oder Partymeile, in Ljubljana gibt es jede Menge zu entdecken und erleben.

Mehr Infos findest du im Flyer.

Adolph-Kolping-Videochallenge

Du bist in der Kolpingjugend und hast noch nie etwas von DAK, DIKO, BUKO, AGs, PGs oder GLK geh√∂rt? Du m√∂chtest wissen, was sich hinter diesen vielen Abk√ľrzungen verbirgt, welche Angebote es auf der Di√∂zesanebene gibt oder welche Orte zur Di√∂zese Rottenburg-Stuttgart geh√∂ren?
Dann schau dir unser neues Erklärvideo der AG Bildung dazu an.

Nachdem du jetzt bestens √ľber die Strukturen der Di√∂zesanebene informiert bist, hast DU die Chance, mit deiner Kolpingjugend bei unserer Adolph-Kolping-Challenge mitzumachen: Es geht darum, ein Video √ľber das Leben von Adolph Kolping und sein heutiges Wirken zu drehen! Egal ob Trickfilm, Musical, Spielfilm, Puppenfilm oder ein Erkl√§rvideo, deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

NEU: Der Einsendeschluss wurde bis zum 30. Juni 2019 verlängert. Filme bzw. Downloadlink bitte an das Juref schicken. Es warten tolle Preise auf dich!

Valentin Rumpf ist neuer Bildungsreferent der Kolpingjugend

Seit Anfang Februar verst√§rkt der 36-J√§hrige das Referententeam der Gesch√§ftsstelle des Kolping Di√∂zesanverbands Rottenburg-Stuttgart als Bildungsreferent f√ľr die Kolpingjugend.

Valentin Rumpf stammt geb√ľrtig aus Mainz. Er studierte Erziehungswissenschaft an der Uni Frankfurt und Landau in der Pfalz. Von 2011-2018 promovierte er an der Uni Wien in Bildungswissenschaft und Philosophie.

Bisher hat er fast immer mit und f√ľr Jugendliche gearbeitet. Im Studium als Nachhilfelehrer und in einer medienp√§dagogischen Radio-AG, in Wien in einem offenen Jugend- und Beratungszentrum, in zwei berufsintegrativen Projekten in R√ľsselsheim und Ulm und zuletzt als Dekanatsjugendreferent in Ludwigsburg-M√ľhlacker. Dort begeisterte ihn vor allem die verbandliche Jugendarbeit im BDKJ, die er nun in der Kolpingjugend erweitern und vertiefen m√∂chte.

‚ÄěDas Lebensalter der Jugend war f√ľr mich selbst, aber auch beruflich immer schon spannend, weil es eine Zeit der Neuorientierung, der Identit√§tsfindung aber auch der Herausforderung f√ľr sich selbst und andere darstellt. Als Jugendreferent hat man die M√∂glichkeit, ma√ügeblich Begleitung und Unterst√ľtzung anzubieten und die Fr√ľchte seiner Arbeit direkt in der Beziehungsarbeit zu ernten‚Äú, sagt er.

Der Kolpingjugend will er Wegbegleiter und Vernetzungshelfer sein. Er m√∂chte Jugendliche dabei unterst√ľtzen, ihren Lebensweg beruflich und in der Gemeinschaft des Verbands zu finden und sie dazu ermutigen, innerhalb der Kolpingjugenden und au√üerhalb mit anderen Jugendgruppen wie auch  √§lteren Menschen in Kontakt zu treten. Bei Kolping gef√§llt ihm die Idee des Familienverbundes. Bereits seine Eltern waren in der Kolpingjugend aktiv und haben ihm ihre Kolping-Begeisterung mitgegeben.

Culture Kitchen

Die Culture Kitchen ist unser neues, abrufbares Angebot f√ľr euch, eure Gruppenstunde, eure Kolpingjugend
oder eure Kolpingsfamilie. Ihr seid richtig, wenn ihr Lust habt, gemeinsam zu kochen, zu essen und neue Kulturen kennen zu lernen.
Ausf√ľhrliche Informationen und alle Voraussetzungen stehen hier.